Bau-, Planungs- und Umweltausschuss - 27.11.2015 - 09:00-11:10 Uhr

Sitzung
BPU-F-002-2015
Mandant
Gemeinde Filsum
Gremium
Bau-, Planungs- und Umweltausschuss
Raum
Samtgemeindeverwaltung, Rathausring 8-12, 26849 Filsum
Datum
27.11.2015
Zeit
09:00-11:10 Uhr
 InhaltDokumente

Öffentlicher Teil:

Ö 1Feststellung der ordnungsgemäßen Ladung und der Beschlussfähigkeit

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 2Feststellung der Tagesordnung

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 3Genehmigung des Protokolls vom 24. September 2015

Beschluss: mehrheitlich beschlossen

Abstimmung: Enthaltungen: 1

 
Ö 4Kenntnisnahme eines Reparatur- und Instandsetzungsbedarfes der Kurbelfähre und ggf. Beratung und Beschlussempfehlung

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 5Beratung und Beschlussempfehlung über die Reparatur des Bootsanlegers im Nordgeorgsfehnkanal in Brückenfehn

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 6Beratung und Beschlussempfehlung einer neuen gemeinsamen Hinweisbeschilderung für öffentliche Einrichtungen Filsum/Osterende (Grundschule, Kindertagesstätte, Jugendzentrum, Sportzentrum, Feuerwehr)

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 7Beratung und Beschlussempfehlung über die Aufstellung einer Straßenlaterne bei der Bushaltestelle Leeraner Straße in Filsum

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 8Kenntnisnahme der Präsentation vom 29. Oktober 2015 zur zukünftigen EU-Förderperiode

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 9Beratung und Beschlussempfehlung über die schriftliche Anregung der Eheleute Hilmar und Janna Ubben, Rathausring 16, Filsum auf Aufstellung einer Fußgängerampel Osterende in Höhe der Grundschule Filsum

Beschluss: einstimmig abgelehnt

 
Ö 10Kenntnisnahme über Fördermöglichkeiten für die Sanierung von Wirtschaftswegen und ggf. Beratung und Beschlussempfehlung über die Anmeldung von Wegebaumaßnahmen

Beschluss: einstimmig beschlossen

 
Ö 11Beratung und Beschlussempfehlung über den Antrag des Ev. Gemeinschaftskreises und EC-Jugendarbeit Lammertsfehn e.V. Filsum-Lammertsfehn auf Einbau neuer Türen (Verbindungstür, Innentür) im Dorfgemeinschaftshaus Lammertsfehn

Beschluss: einstimmig abgelehnt

 
Ö 12Bereisung und Besichtigung von Straßen, Wegen, Plätzen und Wegeseitenstreifen/-gräben und Beratung und Beschlussempfehlung von durchzuführenden Maßnahmen

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 12.1Rückschnitt Baumbestand am Fußweg östlich des Filsumer Einkaufszentrums

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 12.2Weitere Auslichtungsmaßnahmen Lärmschutzwall entlang der Leeraner Straße

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 12.3Allgemeiner Baum- und Strauchschnitt

Beschluss: zur Kenntnis genommen

 
Ö 13Anfragen, Anregungen

Beschluss: zur Kenntnis genommen